Stand: Wed Aug 23 13:42:47 CEST 2017


[bluebooks]:
Tipps und Tricks für Kreative


In diesem Bereich haben wir Ihnen viele Informationen zusammengestellt, die Sie darin unterstützen können, das Beste aus unseren Papieren zu machen.


Fach-Informationen für Drucker finden Sie in unserer Rubrik "Technische Hinweise".


 

Corporate Paper

Die durchdachte und konsequente Papier-Anwendung ist zentraler Bestandteil eines unverwechselbaren Corporate Designs. International tätige Unternehmen benötigen deshalb Papiere, die international verfügbar sind und internationalen Standards entsprechen. ...mehr

 

Falzen - Nuten - Rillen

Spätestens, wenn z. B. die tolle Artwork durch abplatzende Farbe entlang der Falzlinie verhunzt wurde, will man wissen, was da schiefgelaufen ist. Und worüber der Drucker überhaupt redet. ...mehr

 

Farbscheuern

Gerade bei matt gestrichenen Papieren ist Farbscheuern eine durchaus gängige "Druck-Komplikation" - die sich mit leichten Tricks vermeiden lässt. ...mehr

 

Geister-Effekte

Sie kennen das – da ist irgendwas auf der Abbildung, was da nicht hingehört – eine Hand, der Beginn eines Wortes … Geistern nennt man diese Erscheinungen, deren Ursache man bis heute nicht auf den Grund gekommen ist. ...mehr

 

Papier für die Geschäftsausstattung

Warum Sie gestrichene Papiere lieber nicht für die Geschäftsausstattung verwenden sollten. ...mehr

 

Gestrichene Papiere

Mit gestrichenen Papieren lassen sich exzellente Druck-Ergebnisse erzielen – wenn man das richtige Papier wählt: das Papier mit dem richtigen Strich. ...mehr

 

Holzfreie Papiere

Holzfreie Papiere enthalten keine festen Holzbestandteile. Trotzdem braucht man Holz für ihre Herstellung. ...mehr

 

Large Format Printing

Bei kaum einem anderen Druckprojekt hängt der Erfolg so sehr von guter Planung und rechtzeitiger Information ab, wie beim LFP. ...mehr

 

Laufrichtung

70 x 100 oder 100 x 70 - bei Papier entscheidet auch die Laufrichtung über das Druck-Ergebnis. ...mehr

 

Briefumschläge und Versandtaschen

... sind eine "Wissenschaft" für sich. Oder wissen Sie, was ein Klotzboden ist? ...mehr

 

Mailing-Lexikon

Die wichtigsten Begriffe aus der Mailingwelt - von Abdeckstreifen bis Zweinahtklebung. ...mehr

 

Natur-Papier

Wetten, dass Sie Naturpapier DAS nicht zugetraut hätten? ...mehr

 

Offsetdruck

Offsetdruck ist heute das am häufigsten eingesetzte Druckverfahren. Vor allem bei hohen Auflagen ist es zudem das deutlich kostengünstigste. ...mehr

 

Papier-Entscheidung

Damit die richtigen Entscheidungen gefällt werden, sollten Kopf und Bauch in Balance sein. ...mehr

 

Papierherstellung

Der Chinese Tsai-Lun hatte im Jahr 105 eine Idee, von der wir noch heute profitieren. ...mehr

 

PrePrint - erst drucken, dann drucken.

Papierstau? Mit PrePrint-Papieren passiert Ihnen das seltener. ...mehr

 

Priplak - das bunte, "kreative" Polypropylen

Welches Druckverfahren für welchen Einsatz? ...mehr

 

Siebdruck

Was hat Siebdruck mit Autoelektronik zu tun? ...mehr

 

Tampondruck

Wie kommen die Zahlen aufs Ziffernblatt? ...mehr

 

Transparent-Papier

Um ihren Traum vom Fliegen zu verwirklichen, entwickelten zwei Brüder das Transparent-Papier ...mehr

 

Unterfarbenreduzierung

Im Offsetdruck ist manchmal weniger mehr. ...mehr

 

Veredelung, Teil 1

Inline heißt das Zauberwort, das weite Bereiche der Druckveredelung einfacher, schneller und kostengünstiger gemacht hat. ...mehr

 

Veredelung, Teil 2

Kaschieren, Prägen, Lackieren - nur Ihre Phantasie setzt die Grenzen. ...mehr

 

Lichtstabilität und Vergilbung

Wenn holzfreie Papiere vergilben, sind die optischen Aufheller schuld. ...mehr

 

Volumen

Mit Volumen-Papieren können Sie dick Geld sparen. ...mehr

 

Was ist Weiß, Teil 1

Warum Ihr perfektes Weiß plötzlich ganz anders aussieht. ...mehr

 

Was ist Weiß, Teil 2

Wie werden weiße Papiere weiß? ...mehr

 

Wasserzeichen

Wasserzeichen bieten die perfekte Möglichkeit, sich in vornehmem Understatement von anderen zu unterscheiden. ...mehr