Stand: Tue Oct 17 10:00:55 CEST 2017

Wasserzeichen

... Echtheit garantiert!




Wasserzeichen bieten die perfekte Möglichkeit, sich in vornehmem Understatement von anderen zu unterscheiden. Sie sind fälschungssicher – nicht zu kopieren, schwer zu imitieren. Eben Authentizität auf den ersten Durch-Blick.


Wasserzeichen gibt es schon seit Anfang des 13. Jahrhunderts. Papiermacher in Bologna nutzen sie bereits damals als eine der frühesten bekannten Formen des Brandings. Heute setzen immer mehr Unternehmen auf diese Methode, um ihre Drucksachen oder Korrespondenz zu individualisieren. Und fälschungssicher zu machen.


Denn echte Wasserzeichen entstehen während des Herstellungsprozesses. Eine Wasserzeichenwalze, der sogenannte Egoutteur, verdrängt an bestimmten Stellen die Papierfasern oder verdichtet sie. Dadurch wird der Papierbogen in diesem Bereich dünner (Licht Wasserzeichen) oder dicker (Schatten-Wasserzeichen).


Die so entstehenden Motive sind nur zu erkennen, wenn man das Blatt gegen das Licht hält. Wasserzeichen im Karton sind deshalb ein Paradoxon: Wäre ein Karton so dünn, dass an einigen Stellen das Licht durchschiene – wäre er Papier.


Neben dem echten gibt es zwei Arten halbechter Wasserzeichen. Für das sogenannte Molette-Wasserzeichen wird das Motiv in die noch feuchte Papierbahn geprägt. Kalander-Wasserzeichen werden beim Glätten des Papiers im Walzenwerk (Kalander) in die trockene Papierbahn eingeprägt. Dieses Wasserzeichen erkennt man an der sehr harten Randkontur und der schnittartigen Einkerbung des Papiers.


Die modernste Variante sind unechte Wasserzeichen: Sie entstehen außerhalb der Papiermaschine – durch Bedrucken mit farblosem Lack oder einer Transparentmasse (z. B. Glycerin, Farbfett-Träger) bzw. leichtem Prägen. Dieses Verfahren ist so preisgünstig, dass es schon für geringe Auflagen einsetzbar ist.


Praktisch jedes grafische Logo lässt sich auf diese Weise als individuelles Wasserzeichen umsetzen. Und in Kombination mit Markenpapieren wie Zanders ZETA entsteht ein edler Geschäftsauftritt, den Ihnen so schnell keiner nachmacht.