Stand: Thu Dec 14 19:54:35 CET 2017

Galaxi Keramik bei der Papier Union

Ab sofort klimaneutral

Galaxi Keramik bei der Papier Union

Ab sofort bietet die Papier Union ihr Premium-Bilderdruckpapier Galaxi Keramik auch klimaneutralisiert ab Lager an. Damit leistet der Hamburger Großhändler einen Beitrag zum Klimaschutz, bedient die steigende Nachfrage nach klimafreundlichen Produkten und bietet seinen Kunden einen besonderen Mehrwert, indem er ihnen einen echten Wettbewerbsvorteil verschafft.

 

Der Anteil an Eco-Papieren im Sortiment der Papier Union wächst kontinuierlich: Drei von vier Blatt entsprechen höchsten Umweltstandards. Im Bereich der Bilderdruckpapiere sind es sogar über 90%. Vielen umweltbewussten Kunden reicht das jedoch nicht mehr aus. Fast 60% der Top-Druckereikunden des Großhändlers drucken bereits klimaneutral, weitere 8% planen dies für die Zukunft.

 

Darauf reagiert die Papier Union nun mit der klimaneutralen Variante ihres Bilderdruckpapiers Galaxi Keramik. Bei der Herstellung werden sämtliche CO2-Emissionen aus Produktion und Logistik gemäß gängigen Standards berechnet und über ein zertifiziertes Klimaschutzprojekt ausgeglichen. Die Berechnung und der Ausgleich der Emissionen erfolgen in Zusammenarbeit mit ClimatePartner, einem führenden Carbon-Offset-Dienstleister. Dabei wird die Transparenz für Jedermann gewährleistet: Für jeden Auftrag wird eine individuelle Papier-ID vergeben, anhand derer der Kunde online alle Informationen zum CO2-Ausgleich nachvollziehen kann.

 

David Wischmann, Leiter Umwelt und Compliance bei der Papier Union: „ Mit der Klimaneutral-Option wollen wir unseren Kunden ein gewichtiges zusätzliches Argument pro Galaxi Keramik an die Hand geben, das dem zunehmend wichtigeren Anliegen „Klimaschutz“ Rechnung trägt. Es ist als einziges Bilderdruckpapier ab Lager klimaneutral verfügbar. Und der CO2-Ausgleich über ein ökologisch vorteilhaftes Wiederaufforstungsprojekt in Brasilien verschafft Galaxi Keramik Alleinstellungsmerkmale, die ein echtes Premium-Produkt auszeichnen. Nicht zuletzt leisten wir und unsere Kunden damit einen erheblichen Beitrag zum Umweltschutz.“

 

Die Einführungskampagne von Galaxi Keramik klimaneutral knüpft gestalterisch an die bereits bekannte Kampagne „Die Akte Galaxi“ an. Das Mailing, das Kunden in diesen Tagen erhalten, liegt in einem grünen Umschlag mit dem Absender „Papierverfassungsgericht“. Enthalten sind ein humorvolles Druckbeispiel (gedruckt mit mineralölfreien Farben von Siegwerk Tempo Elite auf Galaxi Keramik). Im Namen der Umwelt ergeht außerdem folgendes Urteil: „Galaxi Keramik ist als ERSTES und EINZIGES Bilderdruckpapier klimaneutral ab Lager verfügbar.“

 

Das Mailing wurde CO2-neutral gedruckt. Fast 800kg CO2-Emissionen konnten allein durch diesen Auftrag ausgeglichen werden.

 

Weitere Informationen finden Sie auch auf www.papierunion.de.


Thu Sep 03 12:00:00 CEST 2015

Download 
 
  Pressemeldung 0.025992393493652344 Mb
Pressefoto 1 1.3562183380126953 Mb
Pressefoto 2 0.6849527359008789 Mb