Stand: Tue Nov 21 20:32:07 CET 2017

Unterhalten. Erfahren. Drucken.

Die Papier Union lud zum Creative Breakfast

Unterhalten. Erfahren. Drucken.

In eine außergewöhnliche Location im Herzen Berlins hatte die Papier Union Kreative aus den Bereichen Agentur/Produktion und Werbeabteilungen eingeladen, um bei Kaffee und Croissants einen kreativen Vormittag ganz im Zeichen des Letterpress („Buchdruck“)  zu erleben.

 

In einem malerischen Hinterhof an der Potsdamer Straße liegt die Werkstatt und Galerie P98A des Gestalters und selbst ernannten „Typomanen“ Erik Spiekermann. Ausgestattet ist die Galerie mit zwei Andruckpressen von FAG, einer Grafix, drei Korrex und einem Heidelberger Tiegel. Die Regale und Schubladen liegen voll mit großer Schrift aus Holz oder Plakadur und jeder Menge Bleisatz. Ein wahres Paradies also für jeden Letterpress-Interessierten – und davon gab es viele unter den Papier Union Kunden, die der Einladung zu „Frühstück, Kaffee und Papier“ gefolgt waren.

 

Das Highlight der Veranstaltung war die Gelegenheit zum eigenhändigen Drucken eines Posters mit Steve-Jobs-Zitat, die jeder Teilnehmer gern wahrgenommen hat. Unterstützt wurden sie dabei durch die Mitarbeiter von Ink Couture, einem jungen Unternehmen, das Letterpress-Papeterie in Berlin entwirft und weltweit vertreibt.

 

Für Letterpress eignen sich vor allem hochvolumige Natur- und Feinstpapiere, die die Prägung gut annehmen. Mit Fly und Zanders Medley Pure in entsprechend hoher Grammatur und allen verfügbaren Weiß- und Cremefärbungen hatte die Papier Union das passende Material zur Verfügung gestellt, damit am Ende jeder Teilnehmer sein individuelles Druckobjekt fertigen konnte.

 

Fachkundige Beratung durch die Mitarbeiter von Ink Couture, informative Gespräche mit den Papier Union Mitarbeitern über das umfangreiche Sortiment des Großhändlers und jede Menge Networking unter den rund 50 Teilnehmern rundeten den kreativen Vormittag ab machten ihn zu einem „tollen Start in den Tag“.

 

Links: www.papierunion.de, www.p98a.com, www.inkcouture.de.


Wed Oct 01 00:00:00 CEST 2014

Download 
 
  Pressemeldung 0.043288230895996094 Mb