Stand: Sat Jun 24 14:09:38 CEST 2017

Die Visuelle Bilanz 2013: Eberl Print und Papier Union sind nun gemeinsamer Sponsor des CCI


Auch 2013 zieht das Corporate Communication Institute (CCI) eine „Visuelle Bilanz“ der Geschäftsberichte der wichtigsten börsennotierten Aktiengesellschaften in Deutschland. Unterstützt wird das CCI dabei durch die Papier Union und den neuen Partner Eberl Print. Die Abschlussveranstaltung richtet sich an Designer, Agenturen sowie Hersteller von Geschäftsberichten und stellt u. a. die Gewinner des aktuellen manager magazin-Wettbewerbs „Bester Geschäftsbericht“ vor. Expertenvorträge und Diskussionen, in diesem Jahr zum Thema  „System Geschäftsbericht. Philosophie – Marke – Unternehmen“, runden die Tagung ab. Die „Visuelle Bilanz 2013“ findet am 24. Oktober in Hamburg statt. Interessenten können sich ab jetzt unter info@papierunion.de vormerken lassen.


Für den Wettbewerb „Bester Geschäftsbericht“ bewertet die Leiterin des CCI, Prof. Gisela Grosse, mit ihrem Team jedes Jahr die gestalterische Qualität der Publikationen. Die Erläuterung der Prüfkriterien des CCI eröffnet den Tagungsteilnehmern eine gute Möglichkeit, die Verbesserungspotenziale eines Geschäftsberichts zu erkennen und umzusetzen. 


Die Papier Union GmbH ist langjähriger Sponsor der „Visuellen Bilanz“. Als drittgrößter Feinpapierhändler Deutschlands und Marktführer im Bereich Image-Papiere trägt sie ihr Know-how zu der Veranstaltung bei, sowie ab sofort auch Eberl Print als neuer Kooperationspartner des CCI. Das Allgäuer Druckunternehmen hat Services und Workflow konsequent auf das Premiumsegment ausgerichtet und erzielte beim Ranking der PrintStars im März 2012 den ersten Platz unter den besten Druckereien Deutschlands.


Wed Feb 20 00:00:00 CET 2013

Download 
 
  Pressemeldung 0.014430046081542969 Mb